zurück zur Startseite der Hausarztpraxis Dr. Martina Virian
Fachärztin für Allgemeinmedizin/Naturheilverfahren
Dr. Martina Virian

Sandweg 3
35745 Herborn
Tel.:02772-40740

Fax 02772-40796
E-Mail info@hausarzt-virian-herborn.de
  
  Das Team der Hausarztpraxis Dr. Martina Virian und so finden Sie uns Zum Impressum der Hausarztpraxis Dr. Martina Virian
 
 
     
 
Elektroakupunktur nach Dr. VOLL (EAV)
 
     
Dr. Reinhard VOLL
   

Elektroakupunktur nach Dr. VOLL (EAV)



Dr. Reinhard VOLL. Zunächst ist die Elektroakupunktur nach VOLL ein hinweisgebendes Diagnoseverfahren, das mit Hilfe eines Messgeräts die Leitfähigkeit des Gewebes prüft. Durch die Messung des elektrischen Hautwiderstands an den Akupunkturpunkten an Händen und Füssen können durch das Ablesen geringfügiger Abweichungen frühzeitig funktionelle und Organstörungen erkannt werden, oft vor dem Auftreten der eigentlichen Symptome.

Exakt definierte Akupunkturpunkte der Haut stehen nach der Lehre traditioneller chinesischer Medizin (TCM) über die Meridiane in Wechselwirkung zu definierten Organen bzw. Organsystemen. EAV eröffnet im Unterschied zur Nadel- und Injektionsakupunktur nicht die Haut. Vielmehr werden über das Aufsetzen eines Griffels auf die Akupunkturpunkte die feinen Ströme des Hautwiderstands gemessen.

Die EAV-Testung ermöglicht, tiefer liegende Ursachen und Blockaden auch bei therapieresistenten Patienten zu ermitteln. Insbesondere die Identifikation allergener Stoffe bzw. Unverträglichkeiten, wie sie der Patient mit der Nahrung, Luft oder durch Berührung aufnimmt, gelingt mit dieser Methode. In Kombination mit der Multiresonanztherapie teste ich diese Stoffe (z.B. Toxine in Nahrungsmitteln, Pollen, Schwermetalle, Amalgam, Pilze, auch verabreichte Medikamente) und leite deren belastendes Potenzial aus.

Kosten: Die Leistung wird nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) privat abgerechnet.